Sie befinden sich hier:  Einblick   Philosophie  

Philosophie



Partner für Patienten

Die KiK-Philosophie beginnt beim Patienten. Und hier endet sie auch. Der Patient ist der Dreh- und Angelpunkt in unserem Denken und Handeln, weil wir alles nach ihm ausrichten. Von Anfang an ging es uns darum, für Klinik-Patienten ein guter und wertvoller Partner zu sein. Ein Partner, der wichtige Fragen beantwortet, der wohltuende Geschichten erzählen kann. Ein Partner, der Patienten informiert, wenn sie informiert werden wollen; der sie unterhält, wenn sie unterhalten werden wollen; der sie bewegt und motiviert, aufmuntert; der Mut macht und Angst nimmt. Das brauchen Patienten. Wir wissen das, weil wir mit Patienten im Dialog sind. Täglich. Nach diesen Prinzipien haben wir unser TV-Programm entworfen und unsere Kommunikationstechnik, die wir Kliniken immer mit anbieten, vorangetrieben.

Beeindruckende Technik für perfekte Kommunikation

Wenn von unserem Programm einerseits und der Technik andererseits die Rede ist, sollten wir hinzufügen: Beides ist tatsächlich nicht voneinander zu trennen. Die Innovations-Technik KiK-Konnekt beispielsweise, die unsere Fachleute in vielen Schritten entwickelt haben und die wir seit 2008 anbieten, dient alleine programmatischen Zielen. Dass Kliniken ihre Patienten nun auch spielerisch leicht und rund um die Uhr mit aktuellen Kliniknews, eigenen Beiträgen oder etwa Nachrichten aus aller Welt versorgen können, macht nur die begeisternde, gezielt entwickelte Konnekt -Technik möglich - und so wird der Informationsweg zwischen Klinik und Patient denkbar klein. So klein, wie er es vorher nie gewesen ist. Und damit so effektiv, wie nie zuvor.

Partner für Kliniken

Schon an diesem Beispiel wird deutlich, was wir an unserer Arbeit äußerst schätzen: Sie orientiert sich zwar am Patienten, wirkt natürlich aber auch bei den Kliniken. Die fast grenzenlosen Möglichkeiten der internen und externen Kommunikation, die KiK-TV den Kliniken bietet, erleichtert und verbessert nahezu alle wichtigen Aspekte der Verständigung. Der Verständigung zwischen Klinik und Patient natürlich, aber auch der Verständigung zwischen den Kliniken untereinander; mit einfacher Technik lässt sich beispielsweise von einem PC aus das KiK-Programm beliebig vieler Kliniken steuern, falls das denn gewünscht ist. KiK verbindet.

600 Kliniken in fünf Ländern sprechen eine Sprache

Schön ist auch, dass unsere Philosophie die Realität nicht verfehlt: Dass schon 600 Kliniken in fünf Ländern mit KiK-TV zusammenarbeiten, spricht eine deutliche Sprache. Im Bereich des individuellen Patientenfernsehens sind wir längst europäischer Marktführer, erreichen ein Millionenpublikum. Das macht uns auch ein wenig stolz.

KiK-TV: ein mittelständisches Unternehmen mit Visionen

Vielleicht beruht unser Erfolg auch darauf, dass wir wissen, wie und mit welchem Anspruch wir vor zehn Jahren begannen - denn diesbezüglich haben wir uns bewusst nie geändert. Noch heute sind wir ein mittelständisches Unternehmen, das unabhängig ist, Visionen hat, ausschließlich mit motivierten und zukunftsorientierten Menschen zusammenarbeitet und weiß, was es sein will: ein motivierender, wohltuender und zuverlässiger Partner für möglichst viele Patienten.


Helfen auch Sie!

Aktuelles:

07.09.2016
KUCK - Ausgabe 40

Der Klinik Info Kanal blickt auf einen Sommer gespickt mit bildlichen und echten Tapetenwechseln zurück. Zunächst der Umzug aus der Böblinger Zentrale nach Herrenberg, dann der Wechsel unseres Designs; allen voran stand dabei die Entwicklung eines neuen Logos. das wir Ihnen mit dieser Ausgabe präsentieren. Zugleich hat sich auch das KUCK-Erscheinungsbild sichtlich geändert. Freuen Sie sich wie immer auch auf einen anregenden Mix mit vielen Infos rund um den Klinik Info Kanal. weiter...


Werbekunden Referenzen:

29.01.2015
M & R Blumen Rosbroj GmbH

„... wir bedanken uns vielmals für die super Arbeit und finden
die Präsentation einfach super! Auch das Standbild
(Ausgangsbild )mit Logo, E-Mail. Tel-Nr. und  Internet-
Adresse ist super gelungen ! Vielen, vielen  Dank!!!"


Klinik Referenzen:

09.12.2014
Waldburg-Zeil Kliniken

„... wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung
unserer Imagefilme von der Vertragsgestaltung bis zur Implementierung
im Klinikfernsehen. Besonders hervorheben möchten wir die Umsetzung
durch digit!media, die durchweg professionell und einfallsreich,
sensibel und kreativ war – die Einstellungen wurden zügig gedreht
und alle Beteiligten hatten Spaß beim Drehen der Filmszenen.
Wir sind mit der Filmproduktion und vor allem mit dem Endergebnis
sehr zufrieden."